RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanSpieleLink UsZum PortalZur Startseite

Fürstentum Millefleur » Boardregeln » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

Boardregeln von Fürstentum Millefleur
Und hier unsere AGB's:

In Zeiten der DsGVO gilt: Guckt dort, da steht, was hier gilt. Insbesondere können irgendwelche Dritte versuchen, Euch mit Werbung oder sonstigem Müll vollzuspammen. Wir nicht!

Bei Posts im Allgemein ist bitte auf folgendes zu achten:

-Keine pornographischen Bilder, Videos etc. einstellen!
Verstöße gegen diese Regel werden mit Verwarnungen bzw. Sperrungen des Accounts geahndet. Die Board-Administration behält sich rechtliche Schritte vor.
Da wir aber alle irgendwie auf die Welt gekommen sind und nicht nur wir als Menschen sondern auch unsere ID's Bedürfnisse, Leidenschaften und Aversionen haben, ist natürlich auch das, was normalerweise unter FSK 18 fällt, Teil des Lebens in Millefleur. Wenn ihr diesbezüglich etwas beschreiben wollt / müsst, versucht es auf einem Niveau zu halten, welches "Vorabendprogrammtauglich" ist. Einige Beispiele dafür gibt es bereits und im Zweifelsfalle nehmt bitte Rücksprache mit Flora.

-Keine Beleidigungen unter Usern, wenn es nicht zum Spiel gehört! Vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch wie du sitzt! Wenn jemand seine Privatfehde austragen möchte, bitte gern. Aber nicht in diesem Forum! Auch hier werden Verstöße mit Verwarnungen bzw. Sperrungen des Accounts geahndet. Die Board-Administration behält sich rechtliche Schritte vor.

-Die Sprache Millefleurs ist Millefleurisch. Was in etwa zu 100% dem Deutschen entspricht. Eingeflossen sein können natürlich Worte aus anderen Sphären. Sollte dies bei einer ID / einer Realperson allerdings überhand nehmen, sollte man damit rechnen, nach einer Begründung für diese Wortwahl gefragt zu werden.

-Stalking, Betrug, Erpressung oder Bedrohung sind untersagt, wenn es nicht zum RPG gehört! Wir spielen nicht EVE! Verstöße gegen diese Regel werden mit Verwarnungen bzw. Sperrungen des Accounts geahndet. Die Board-Administration behält sich rechtliche Schritte vor.

Bei Posts im RPG ist bitte auf Folgendes zu achten:

Erste Grundregel: Die Spielleitung hat immer Recht! Auch wenn Du die Entscheidung der Spielleitung total unfair findest: Sie gilt! Solltest du allerdings das Gefühl haben, dass die Spielleitung Dich absichtlich benachteiligt, wende Dich bitte an den Administrator (Florabella).

Als Post der Spielleitung zählen Posts vom Account „Flora“, "Urd" und von Administratoren oder Moderatoren.

Wichtig: Die Spielleitung behält sich vor, Spielcharaktere zu steuern um ein fließendes Spielgeschehen zu ermöglichen. Diese Regelung wird gebraucht, wenn Ihr längere Zeit nicht online kommen könnt, aber gerade noch in einer wichtigen Situation mit anderen Spielern seit. Dadurch will die Spielleitung dafür sorgen, dass die anderen nicht "festhängen".


-Beiträge bitte in angemessener Form schreiben. Bitte bemühe dich um eine lesbare Rechtschreibung und Zeichensetzung. Niemand nimmt einem Rechtschreibfehler übel, aber die Beiträge sollten dennoch lesbar sein. Außerdem wird erwartet, dass man im RPG etwas mehr als zwei Worte pro Beitrag schreibt, um die Atmosphäre zu erhalten. Wir sind hier ein RPG und keine MN ;) Und wenn Du 100 verschiedene Chars spielen möchtest - kein Problem! Lege einfach die 100 verschiedenen Chars an und los geht es. Wegwerf-Adressen gibt es genug und wir lassen Euch mit Mail etc soweit irgend möglich in Ruhe.Einem Char mehrere ID's zuzuordnen ist nicht. Nichtmal, wenn der Char eine multiple Persönlichkeit ist.


-Handlung wird normal geschrieben. Gesprochenes Wort in "".

Außerdem gibt es einige Dinge, die man abgesehen von den Formalitäten im RPG beachten sollte:


1. Du spielst deinen Char - oder einen der NPC's aus dem Volk. Nie eine andere ID! Fremdsteuerung ist (außer durch Admins oder nach Absprache!) strikt verboten! Ausserdem sind Chars lebende Individuen, gleich welcher Spezies. Das, was in in Deutschland "Juristische Personen" heisst, geht in Millefleur als Char mal gar nicht. Wir sind eine Staatensimulation, keine MN!

Heißt so viel wie: Wenn jemand einen Anderen angreift, beleidigt etc., kann er das tun. Aber ob der Gegner auch getroffen wird, entscheidet nur der!

Beispiel:
Willi greift nach dem Ausschnitt Marias.
Ob er aber wirklich anlangt oder danebengreift, entscheidet Maria. Die kann jetzt versuchen, Willi eine Ohrfeige zu geben. Ob die allerdings trifft, entscheidet wiederum Willi.

Sonst steht nämlich einer der beiden da und fragt sich, wieso er dann überhaupt mitspielt. Im Notfall sollte man sich einfach per PN ein absprechen..

Etwas anders liegt der Fall bei Volks-Charakteren. So lange deren Verhalten nicht ihrem bisherigen völlig widerspricht, können diese fremdgesteuert werden.

Beispiel: Willi und Hugo, ID's zweier realer Spieler; Heinz Gutschenk, Wirt, NPC.

Willi könnte jetzt schreiben, dass er ein Bier bestellt, zuschaut wie Heinz es abfüllt, vor ihm abstellt, "Wohl bekomms!" wünscht und sich dann Hugo zuwendet, während Willi das Bier trinkt.

Nicht ginge: Willi sieht, wie Heinz zu Hugo geht und dieser ein Bier bestellt.


2. Lass dem Mitspieler Zeit zu reagieren!

Keiner sitzt 24/7 vor dem Rechner, schon gar nicht vor Millefleur und wenn doch, würde ich mir ernsthaft Sorgen machen. Man ist auch mal schnell ein paar Tage off. Ist dies planbar der Fall, gibt es das Abwesenheits-Forum, wo jeder ein Thema mit seinem/seinen ID-Namen anlegen und seine langeren Off-Zeiten (eine Woche und länger) eintragen kann. Nutzt dabei bitte die "Beitrag bearbeiten"-Funktion, um nicht -zigtausend längst veralteter Beiträge zu generieren. Kommt es zu einer "unentschuldigten" längeren Pause, nimmt sich die Spielleitung das Recht, die ID weiterzuführen bis der Inhaber der ID zurück kommt. Üblicherweise wird dabei aber kein Thread oder Handlungsfaden verlängert, sonderm die verwaiste ID schnellstmöglich aus der Handlung herausgenommen und auf das Abstellgleis gestellt. Nach einem Jahr des Nichtanmeldens geht diese ID in den Bestand des Volkes über, kann aber, wenn nicht bereits andersweitig vergeben, nach einer Neuanmeldung erneut übernommen werden.

3. Das Töten von Charakteren ist nur in gegenseitigem Einverständnis und (!!!) mit Zustimmung bzw. auf Anweisung der Spielleitung erlaubt. Dasselbe gilt für das Töten von NPCs.

4. Überlege dir was dein Charakter kann und ob es auch nachvollziehbar ist!

5. Gedanken lesen kann niemand. Also tut es auch nicht! Trenne strikt zwischen Spieler- und ID-Wissen! Wer sich hier übervorteilt sieht, wende sich an die Admins. Und die haben diesbezüglich mehr als nur die Augen eines Adlers.

6. Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus. Millefleur ist ein Friede-Freude-Eierkuchenland. Nicht, dass es hier keinen Streit, keine Prügeleien oder auch mal einen Mord geben könnte. Aber wenn plötzlich eine 100.000 Mann starke Armee in Lilienhain einmarschiert, habt ihr schneller, als ihr Euch einloggen könnt, Urd auf dem Hals und Eure Armee ist an einer seltsamen Seuche gestorben und die Waffen als Schrott zu Pflugschaaren verarbeitet worden.
Und wer am Stuhl der Königin sägt, ist mindestens genau so schnell im nächsten Sumpf verschwunden ...


7. Nichts erscheint aus dem Nichts.
Jede ID ist nicht einfach mal so da. Sie ist irgendwann mal irgendwo geboren worden. Sie wohnt (üblicherweise) irgendwo. Hat vielleicht eine Familie. Vorlieben. Abneigungen. Sowas gehört bei der Anmeldung in die Biographie. Was dort steht, ist erst einmal Spielerwissen. ID's müssen es erst einmal herausbekommen. Die Volks-ID einer Mutter vielleicht nicht unbedingt alles bei der Spieler-ID ihres Kindes ;) Aber manches sicher. Wer Kinder hat, weiß, was ich meine ;)
Gleiches gilt für Gegenstände. Ein Küchen- oder Taschenmesser wird wohl jeder haben. Ein Laptop wäre in Millefleur völlig sinnfrei und seine Existenz sollte erklärt werden.


8. Misch dich nicht unerwünscht ein!
Die ID's Klaus und Willi flirten aufs heftigste miteinander und den Spielerinnen Beate und Claudia bereitet es den heftigsten Spaß, dies auszuspielen. Nun kommt der Spieler Peter mit seiner ID Tamara zur Tür herein und macht all diesen Spielspaß zunichte. Blöd! Und nicht gewollt. Mischt Euch daher bitte nur in Threads ein, wenn ihr diesbezüglich angefragt habt. Anders sieht da natürlich an öffentlichen Orten aus. Das heißt, auf dem Markt, im Gasthaus, in einem Laden ... da kann JEDER sein. Nicht aber im Hinterzimmer einer Bauernkate ...


9. Sprache und Namen
Ein Rollenspiel lebt von der erzeugten Stimmung. Da wirken neumodische Sprache, Abkürzungen und Spitznamen meist störend. Nehmt bitte Namen, die in Norddeutschland um 1820 gängig waren. Andere sind ganau so gut, wenn man begründen kann, warum die ID unbedingt Chántal Rhianna Gaga, mit Spitznamen Lara Croft heißen muss.

Und OMG oder ROTFL sagt auch keiner. Angebracht wäre hier ein: 'Ihm entfuhr ein "Oh mein Gott!"' oder ein 'Sie brach in ein so schallendes Gelächter aus, dass sie sich setzen musste.'

Einstellen von Bildern und Co. ...

Bilder? Welche Bilder?

Avatare hostet bitte wo auch immer.

Als Dekoration gedachte Bilder ... Bilder sind nicht unbedingt förderlich für die Phantasie. Wer möchte, kann sich dazu sicher gern belesen. Phantasie ist aber das vielleicht Wichtigste für Millefleur. Ergo sind Bilder auch nicht wirklich förderlich für Millefleur.

Also: Keine Bilder!


Soweit erstmal.

Eure Admins


radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 598 | prof. Blocks: 600 | Spy-/Malware: 605
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH