RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanSpieleLink UsZum PortalZur Startseite

Fürstentum Millefleur » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Zeige Themen 1 bis 6 von 6 Treffern
Autor Beitrag
Thema: Das Tor zum Schloßhof
Hexametrios

Antworten: 17
Hits: 2696

28 Mar, 2016 21:07 44 Forum: Schloß Millefleur

Hexametrios beginnt zu erzählen: Davon, wie er aufwuchs, wie er beschloss, ein Dichter zu werden, wie er durch die Lande zog, immer auf der Suche nach den besten Lehrern, den besten Inspirationen, bis ihm jemand sagte, dass man am besten lernen könne, in dem man selbst lehren würde, wie er daraufhin sich entschloss, Lehrer zu werden, um jungen Menschen die Kunst des Dichtens beizubringen, schließlich, wie er nach Ückelsee kam, was er dort erlebte, und wie er schließlich zum Schloss gekommen war.

Inzwischen war es Abend geworden…

Thema: Das Tor zum Schloßhof
Hexametrios

Antworten: 17
Hits: 2696

28 Mar, 2016 19:59 09 Forum: Schloß Millefleur

„Es freut mich gar so sehr, zu hören die Chorjamben!“,

ruft Hexametrios aus, voller Freude in Alexandriner wechselnd und trinkt einen Schluck

„Und wundervolles Bier, auch dies erfreut mein Herz!“

Thema: Das Tor zum Schloßhof
Hexametrios

Antworten: 17
Hits: 2696

15 Mar, 2016 13:41 13 Forum: Schloß Millefleur

Wieder jemand, der keine Ahnung hat, wie formschöne Sprache zu klingen hat, denkt sich Hexametrios, aber vielleicht war ich auch lange nicht unter Leuten gewesen…

Der Dichter bedankt sich höflich bei dem Wachtposten und nimmt dessen Angebot dankbar an.

Thema: Das Tor zum Schloßhof
Hexametrios

Antworten: 17
Hits: 2696

15 Mar, 2016 00:05 26 Forum: Schloß Millefleur

Nach dem Verlassen der Schule und einem längeren Fußmarsch erreicht Hexametrios das Schloss, wo er die Wachposten um Einlass bittet.

„Wachposten, lasst mich herein, denn ich wünsche zu sprechen die Herrin,
jene so herrliche Frau, jene Majestät, welche Vize-
königin heißt. Jedoch habe ich bisher noch nicht drum gebeten,
eine Audienz zu erlangen, daher, falls sie mich nicht empfangen
wünschet, so sagt es sogleich und ich werde sofort weiter ziehen!“

Thema: Auf dem Schulgelände
Hexametrios

Antworten: 3
Hits: 601

14 Mar, 2016 23:59 15 Forum: Ückelseer Schule

Der Dichter denkt einen Moment nach. Ob dieser Mann nur streng alternierende Metrik gewöhnt war? Obwohl, so wie der redet, schien er überhaupt keinen besonderen Wert auf irgendwelche Versmaße zu legen. Da konnte er also weiter wie gewohnt sprechen.

„Für Eure Auskunft ich dank' und ich möchte euch weiter nicht stören!“

und macht sich auf den Weg zum Schloss.

Thema: Auf dem Schulgelände
Hexametrios

Antworten: 3
Hits: 601

Auf dem Schulgelände 14 Mar, 2016 22:44 05 Forum: Ückelseer Schule

Hexametrius, welcher lange als wandernder Dichter durch das Land gezogen war, so lange, dass sein Blütenbeutel nun endgültig leer ist, erreicht Ückelsee. Dort hört er, dass ein Dorfschullehrer gesucht wird, er besucht daraufhin das Schulgelände und spricht jemanden an, der in der Nähe ist:
„Wäre es möglich, wenn ich darum bitte, den Weg in Erfahrung zu bringen,
welcher mich bringt zu der Schulanstalt Leitung, ich wünsche mit dieser
Wohl ehrbaren Person ein Gespräch zu beginnen in Kürze!“

Zeige Themen 1 bis 6 von 6 Treffern

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 691 | prof. Blocks: 663 | Spy-/Malware: 605
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH